Bück dich: Mehr Spaß beim Analsex

Viele Schwule haben noch immer Angst vor dem ersten Analsex. Dabei ist diese Angst vollkommen unbegründet: Sofern man entspannt ist, tut es überhaupt nicht weh – und außerdem ist Analsex auch in schwulen Kreisen kein Muss. Ich kenne eine Menge schwule Männer, die überhaupt keinen Analsex betreiben – egal ob in aktiver oder passiver Position.

Doch bei allen, die es zum ersten Mal ausprobieren möchten, verursachen die Worte “Bück Dich!” viele Ängste. Wird es wehtun? Kann man sich dabei überhaupt entspannen? Werd ich es wirklich genießen können? Bin ich vielleicht sogar zu weiblich, wenn ich mich ficken lasse? Kann man sich dabei anstecken? Doch auch viele beim Ficken aktive Männer wagen es nicht einmal, diese Aufforderung auszusprechen, denn dann müssten sie ja selbst in Aktion treten: Bleibt mein Schwanz steif? Kann ich gut ficken? Ist mein Dödel groß genug? In welcher Stellung soll ich es versuchen?

All diese Fragen beschäftigen nicht nur Anfänger beim Analsex. Der Analsex-Ratgeber Bück dich: Mehr Spaß beim Analsex, ein kompletter Guide zum Thema Analverkehr, bringt endlich Licht in dieses im wahrsten Sinne des Wortes dunkle Ecke des schwulen Lebens. Im Frühjahr 2005 erschien vom selben Autor übrigens der Ratgeber BLAS MICH! zum Thema Oralsex.

Onanieren für Profis: Der Ratgeber für Männer, von dem die Welt spricht

Das ideale Buch für alle Männer, die gerne und oft onanieren: Onanieren für Profis: Der Ratgeber für Männer, von dem die Welt sprichtist sehr gut recherchiert und praxisnah angelegt. Die Menge an Tipps, Techniken und Toys zum Onanieren, Wichsen oder die Palme schütteln ist schier unerschöpflich, und der Autor Arno Hoffmann fügt auf eine witzige Weise interessantes Wissen über die Geschichte der Onanie ein. Mann erfährt, was man mit dem Inhalt von Obstschale und Kühlschrank außer essen noch so alles anstellen kann, wenn der Mann in den Besitz dieses Ratgebers kommen sollte. Die herrlich lockere Schreibe von Arne Hoffmann macht das Buch zudem zu einem wahrhaft großen Lesevergnügen.

“Onanieren für Profis” hat das Zeug zu einem echten Klassiker zu werden. Das Buch ist ein echter Fundus für den Amateur, der sich zum Profi hocharbeiten will, aber auch für Profis, die sicher trotzdem noch was für sich aus diesem Buch herausholen können. Sie werden beim Wichsen ungekannte Höhepunkte der Lust erleben! Entdecken Sie die Freuden des Solosex!

Mädchenhass und Jungenliebe – Benjamin Wagner

Das Buch Mädchenhass und Jungenliebevon Benjamin Wagner erzählt eine unglaublich berührende Geschichte, wie aus dem wahren Leben: Der 16-jährige David ist in seiner Beziehung mit einer Klassenkameradin nicht mehr glücklich. Die beiden haben zwar ein ausgefülltes Sexleben, doch aus Davids Sicht ist die Liebe abhanden gekommen. Doch völlig unverhofft kommt eines Tages eine neue Liebe in Davids Leben,nund zwar in Form des etwas jüngeren Henning, den er in der Schule kennenlernt und sich schnell mit ihm anfreundet. Zunächst bemerkt David die wachsenden Gefühle für Henning gar nicht, doch nachdem seine Beziehung mit Lara schließlich in die Brüche gegangen ist, muss er sich eingestehen, dass er sich in einen Jungen verliebt hat. Dieses Bekenntnis ist für David erst der Anfang eines harten Weges, auf dem mehr Fallen und Hindernisse auf ihn warten, als er je zu träumen gewagt hätte. Er wird von seiner Ex-Freundin gnadenlos verfolgt und es gipfelt in der Anschuldigung, er hätte sie vergewaltigt! Doch unerwartet kommt Hilfe. Eine ungewöhnliche Stalker Geschichte unter Jugendlichen!

Bodycheck – Rolf Redlin

Bei diesem Roman handelt es sich um eine rundum originelle Liebesgeschichte aus einer Arbeits- und Lebenswelt, in der es auf körperliche Leistung ankommt und die auch schmalbrüstige Leser nicht kalt lässt. Bodycheckvon Rolf Redlin ist nämlich ein Buch über echte schwule Männer: Manfred, der Held dieses Romans, fährt LKW für einen Baumarkt, bringt ganze hundert Kilo an Muskelmasse auf die Waage und joggt lieber um den See, als in der Szene abzuhängen. Er mag es total bodenständig, schnöselige Studenten haben bei ihm nicht die geringste Chance. Als er eines Tages mal wieder seine Mutter in einem winzigen Kaff in Mecklenburg besucht, lernt er dort Toralf kennen. Dieser ist Dachdecke und verbringt seine Freizeit am liebsten mit Bodybuilding und tiefergelegten Autos. Toralf ist verblüfft, dass auch ganz normale Kerle schwul sein können, und zwischen den beiden bahnt sich etwas an.

Gay and the City – Ethan Mordden

Der Titel dieses Buches erinnert nicht umsonst an die beliebte Serie Sex and the City: Gay and the City – dieser Meilenstein der schwulen Literatur, beschwört die Freundschaften, die schwule Männer schließen, ganz egal ob sie nun mit oder ohne Sex beginnen oder ganz ohne Sex auskommen. Mit spitzer Zunge und scharfem Blick beschreibt der Autor Ethan Mordden das schwule Leben in Manhattan, wo der exzentrische Erzähler Hof hält und über die Verwicklungen im Leben seiner Freunde berichtet – vom unerschütterlichen Dennis Savage und seinem Partner Little Kiwi, der stets in Begleitung seines nervenden Hundes Bauhaus auftaucht; vom attraktiven Carlo, Inbegriff des muskulösen ‘Hunk'; und von vielen anderen, die sich finden, um festzustellen, dass ihre geradezu verschworene Gemeinschaft das größte Geschenk ist, das sie sich gegenseitig machen können.

Warum ich? Das Coming-out des Kommissars

Dies ist ein interessantes und sehr spannendes Buch, dass einige der besten Metaphern beinhaltet, die ich seit langer Zeit gelesen habe. Bestes Besipiel: “In Organen ausgedrückt hockte sich das Gehirn breitarschig über sein Herz…”.

Der Roman Warum ich?: Das Coming-out des Kommissars“>Warum ich?: Das Coming-out des Kommissars von Andy Claus eine reizvolle und spannende Mischung aus authentischer Biografie und Romanfiktion und gleichzeitig eine Geschichte über die Probleme eines Coming Outs, der Liebe und dem Leben einer schwulen Partnerschaft. Mike Bennett ist Polizeibeamter und beschäftigt sich lange Zeit mit der Frage “Warum bin ich schwul?” Auch als er Detlef kennen lernt und dieser zu seinem Lebensmittelpunkt wird, hat Mike wegen seines Berufs viele Jahre Probleme mit einem Coming Out. Da er seine wirklichen Bedürfnisse bis zur Selbstverleugnung unterdrückt, steht er unter einem ständigen psychologischen Druck, dem er letztendlich nicht mehr gewachsen ist. Als zudem die Partnerschaft aufgrund der Verleugnung zu zerbrechen droht, nimmt Mike allen Mut zusammen, offenbart sich und steht zu seiner Liebe und zu Detlef. Der Roman beginnt 2006 nach insgesamt 22 Jahren Partnerschaft und gemeinsamen Lebens. Mike erwartet Detlef am Flughafen, der aus New York landen soll. Doch dann erhält Mike die Mitteilung, dass das Flugzeug entführt wurde. Während der nervenaufreibenden Zeit der Angst und des Wartens erleben Mike und Detlef jeder für sich in Rückblicken ihre Kindheit, ihr Leben und ihre Liebe bis zum heutigen Tag mit allen Höhen und Tiefen noch einmal. Ob sie sich wirklich wieder sehen, beschreibt dieser Roman.

Mark Medlock – Ehrlich

Eines muss man Mark Medlock ja lassen: Er kann wirklich gut singen! Das hat er laut eigenen Angaben von seinem Vater geerbt. Aus diesem Grund versuchte sich Mark Medlock in der Casting-Show “Deutschland sucht den Superstar”. Dort wurde er mit vollem Einsatz (und natürlich auch mit einer Menge Glück) zum Sieger gewählt. Mittlerweile ist er an der Spitze der deutschen Charts zu Hause, und wenn er sich dort oben halten kann, wohin ihn der Sieg in der Casting-Show und sein Mentor Dieter Bohlen, der einen Narren an ihm gefressen hat, gebracht haben, dann geht die Geschichte von Mark Medlock am Ende vielleicht wirklich gut aus! Die Chancen stehen tatsächlich nicht schlecht für den symathischen Homosexuellen.

Dieser Mark Medlock hat tatsächlich ein enormes Stehvermögen. Und er hat nach seinen ersten Plattenerfolgen mit seiner Biografie “Ehrlich” auch ein wirklich lesenswertes Buch vorgelegt, an dem alle Fans eine wahre Freude haben werden.

Versteckspieler. Die Geschichte des schwulen Fußballers Marcus Urban – Ronny Blaschke

Schwule Fußballer – gibt es Sie tatsächlich? Aus Angst vor den öffentlichen Reaktionen hat sich bisher noch kein bekannter schwuler Fußballspieler geoutet, doch der schwule Fußballer Marcus Urban bricht jetzt endlich das Schweigen: Er galt einst als eines der größten Talente des Fußballs in der DDR. Sport zog sich wie ein roter Faden durch sein Leben, war aber gleichzeitig eine schwere Kette für seine persönliche Entwicklung. Weil Marcus Urban um seine Zukunft als Fußballer fürchtete, verschwieg er nämlich seine Homosexualität.

In Versteckspieler. Die Geschichte des schwulen Fußballers Marcus Urban schildert er diese schwierige Zeit und seine innere Zerrissenheit, aus der er sich erst spät befreien konnte. Heute, im Alter von 36 Jahren, wagt Urban endlich den Schritt an die Öffentlichkeit. Nach intensiven Gesprächen mit dem Journalisten Ronny Blaschke legt er hiermit nämlich seine Lebensgeschichte in Buchform vor. Marcus Urban will mit seiner Lebensgeschichte dazu beitragen, dass dasletzte Tabu im Fußball fällt, weitere Spieler seinem Beispiel folgen und Homosexualität auch im angeblich doch so männlichen Sport Fußball als etwas ganz Normales betrachtet wird.

Sacha Brohms glitzerndes Schatzkästlein voller funkelnder Alltagsmärchen


Sacha Brohm kannte ich bisher nur durch sein unterhaltsames Blog. Nun zaubert Bielefelds beliebtester und bärtigster Lesebühnenartist mit seinem ersten Buch Sacha Brohms glitzerndes Schatzkästlein voller funkelnder Alltagsmärchen allerhand funkelnde Juwelen aus seinem glitzernden Schatzkästlein . Neben amüsanten Alltagsgeschichten und Kindheitsanekdoten findet der werte Leser auch fiktive Tagebucheinträge und Praktikumsberichte mehr oder weniger bekannter historischer Persönlichkeiten. Und selbstverständlich fehlen auch Sacha Brohms zauberhaft schrulligen Märchen in diesem Werk nicht, welches eine fantastische und abenteuerliche Reise in die schräge Gedankenwelt des Sacha Brohm darstellt! Wunderschön auch das Cover von Christine Gensheimer.

„Ich möchte euch mitnehmen. Mitnehmen in eine Zeit, die schon lange vorbei ist. Eine Zeit voller Geheimnisse und dunkler Rätsel, eine Zeit, von der ich nicht sagen kann, ob es sie wirklich einmal gegeben hat oder ob sie nur ein großer Mythos ist. Eine Zeit, die in den Medien oft verzerrt dargestellt wird. Eine Zeit, fast schon ein Ort, ein physisch greifbarer Ort, […] ein Ort und eine Zeit, eine Utopie: Meine Kindheit.“

Und sowas aus Bielefeld, wer hätte das gedacht!? Und um das Buch auch gehörig zu feiern, eröffnet der Autor unter www.sachabrohm.de auch gleich ein neues Blog!

last comments
Ego
Ego

Interessant zu lesen :)
coupons online
coupons online

Ich bin beeindruckt, wie eine mächtige Geschichte über lesen Sacha Brohms glitzerndes Schatzkastlein voller funkelnder Alltagsmarchen » Bucher fur Schwule. …

Cruising mit den Wonderboys – Egbert Hörmann

Solche Situationen kennt wahrschdeinlich jeder Schwule zuhauf: Der triste Blick des 40-jährigen “Jeansboys” in der Lederkneipe, die quälende Entscheidungsvielfalt auf de Cruising-Parkplatz an der Autobahn, Selbstzweifel vor dem Fitness-Studio, Überlegungen, ob der eigene Arsches auch knackig genug ist oder peinliche Begegnungen mit Möchtegern-Schlampen. Die schwule Welt kann ja wirklich ziemlich verwirrend sein. Doch was kann der gewöhnliche Homosxuelle dagegen tun? In den wahnwitzig komischen Essays von “Cruising mit den Wonderboys: und andere schwule Erkenntnisse” widmet sich der Satiriker namens Egbert Hörmann, welcher sehr oft auch mit dem berühmten Max Goldt verglichen wird, diesen und anderen Geheimnissen des schwulen Lebens und ist dabei wirklich so dermaßen lustig, dass man fast glauben könnte, er hätte den schwulen Gott gefunden.

last comments
free forex trading signals
free forex trading signals

Dieser Blog ist toll. Oft gibt es alle entsprechenden Informationen an die Vorschläge von meinen Fingern. Vielen Dank und halten …
цифровые фотоаппараты Sony
цифровые фотоаппараты Sony

Stimmt es, dass Blogs nur Forumsdiskussionen mit rss , die es dem Benutzer zu sehen, was sie mehr convieniently sehen …
SLT-A65
SLT-A65

lohnt sich das lesen. Ich fand es sehr informativ, wie ich geforscht habe in letzter Zeit viel über praktische Fragen …
buy proviron
buy proviron

Sie sollten an einem Wettbewerb teil persönlich von höchster Qualität Blogs im Netz zu nehmen. Ich werde empfehlen diese tolle …