Bildband Raunch

Nach Jahren der Körperrodung sprießen plötzlich an allen möglichen Körperteilen wieder Haare. Nicht nur alte Männer tragen wieder Vollbärte und vielerorts kann Mann wieder Brusthaare aus Hemdausschnitten sprießen sehen, kurze Hosen entblößen struppeligen Beine und im Schwimmbad und am Strand werden haarigen Bäuche zur Schau getragen. Der vorliegende Bildband “Raunch” ist eine Liebeserklärung an haarige Männer. Das Fotobuch präsentiert Fotos von verschiedenen Künstlern und regt die schwule Fantasie an!

Bill Konigsberg – Offen hetero

Der Roman “Offen Hetero” des amerikanischen Autors Bill Konigsberg schildert das Leben von Rafe: Bereits in der achten Klasse hat der Junge sich in seiner Heimatstadt Boulder, Colorado als schwul geoutet. Auch seine Eltern haben keine Probleme mit seiner Homosexualität und unterstützen ihren Sohn voll und ganz. Kurz gesagt: Kein Mensch stört sich daran, dass er schwul ist. Trotzdem gibt es eine Tatsache, welche Rafe gewaltig nervt: Die meisten Menschen sehen in ihm keine normale Person, sondern für sie ist er einfach nur “der Schwule”. Dabei will er wie seine Altersgenossen einfach nur ein ganz normaler Teenager sein. Also beschließst Rafe, an ein Jungeninternat in New England zu wechseln ab sofort einen offen heterosexuellen Lebenstil vorzutäuschen. Doch selbstverständlich verläuft dieser Plan nicht ganz so, wie gewünscht: An der neuen Schule verliebt sich der Junge in einen seiner neuen Mitschüler – und schon werden die Dinge komplizierter als gedacht…

Vor seiner Karriere als Romanautor war Bill Königsberg ein Sportjournalist. Sein erstes Buch “Out of the Pocket” wurde im Jahr 2008 mit dem Lambda Literary Award in der Kategorie Kinder- und Jugendbücher ausgezeichnet. “Offen hetero” erzieht hervorragende Kritiken, u.a. in der renommierten New York Times.